11 Business-Englisch-Phrasen, um mitzureden, ohne etwas zu sagen

    Mund mit Sprechblase: "Blah Blah Blah"
    Von Susanne Krause

    Die englische Sprache, so sehr vorsichtige Schätzungen, verfügt über etwa eine Million Wörter. Viele beschreiben Sachverhalte extrem präzise. Und viele werden kaum benutzt.

    Außerdem gibt es rund 50 Business-Englisch-Phrasen, die extrem häufig benutzt werden. Und dabei kaum etwas aussagen. Aber das eben auf sehr eindrucksvolle Weise!

     

    11 Business-Englisch-Phrasen für Ihr nächstes Meeting

    Die Wahl fällt natürlich leicht: Zigtausend präzise Vokabeln lernen? Oder doch lieber eine handvoll schwammiger, aber eindrucksvoller Formulierungen, die Ihren Chef beeindrucken werden?
    Deswegen ersparen wir Ihnen, ein Wörterbuch auswendig zu lernen und stellen hier 11 eindrucksvolle und sinnentleerte Floskeln, die Sie unbedingt im nächsten englischen Meeting benutzen sollten. Viele der Formulierungen eignen sich übrigens auf für deutsche (oder zumindest denglische) Zusammenkünfte.

     

    1. Let's do some blue-sky thinking / Let's have an idea shower

    Brainstormings sind sowas von Neunziger. Und außerdem wissen inzwischen die meisten, dass sie darin enden, dass der extrovertierteste Teilnehmer seine Ideen durchsetzt, während der Rest im Geiste die Mittagspause plant. Machen Sie daher nicht den Fehler, ein brainstorming oder gar eine creative session vorzuschlagen. Bestehen Sie stattdessen darauf, das Blaue vom Himmel zu denken: Let's do some blue-sky thinking. Wahlweise können Sie auch mit Ideen duschen: Let's have an idea shower. 

     

    2. We need to think outside the box

    box

    Es versteht sich natürlich von selbst, dass blue-sky thinking nicht funktioniert, wenn man sich in einer Kiste verkriecht. Für alle Kollegen, die es noch nicht mitbekommen haben, sollten Sie trotzdem noch einmal betonen: We need to think outside the box. Denn kreatives Denken wäre schließlich nicht kreativ, wenn man es einfach beim Namen nennen würde!

     

    3. Let's have a kick-off meeting next week

    Das Kick-Off-Meeting ist der Gottesdienst eines jeden Start-ups. Es erfreut sich jedoch auch bei größeren Unternehmen wachsender Beliebtheit. Ein Kick-Off-Meeting ist übrigens nichts anderes als ein Treffen zu einem neuen Projekt, in dem Eckdaten und erste Schritte definiert werden. Nur eben mit dem gewissen Kick. Als Projekt lässt sich übrigens fast alles auffassen. Also wenn demnächst ein Kollege fragt, ob es in der Kaffeeküche nicht auch laktosefreie Milch geben sollte, antworten Sie: Let's have a kick-off meeting about this next week.

     

    4. We should define the next milestones on the roadmap

    Falls Sie in Ihrem Kick-Off-Meeting nicht wissen, was Sie sagen sollen, gibt es eine einfache Lösung: Bestehen Sie unbedingt darauf, die nächsten Meilensteine auf der Roadmap zu definieren. Das heißt meist nicht viel mehr als „Wir sollten einen Plan haben, was wir hier überhaupt tun“. Klingt aber viel besser.

     

    5. First, we should go after the low-hanging fruit

    Apfel

    Auch auf die Frage, welches der erste Meilenstein auf der Roadmap sein sollte, lässt sich erstaunlich oft antworten: First, we should go after the low-hanging fruit. Heißt in etwa: Wir sammeln jetzt erstmal das Geld auf, das eh auf der Straße liegt. Denn wer weiß, ob Ihre stets überkompliziert denkenden Kollegen überhaupt schon mal an das Einfachste gedacht haben?

     

    6. It's not rocket science / It's a no brainer

    Wahrscheinlich nicht. Deswegen sollten Sie unbedingt betonen, dass es sich dabei nicht um Raketenwissenschaft handelt. Oder gar etwas, wofür man Hirn bräuchte: It's not rocket science. / It's a no brainer.

     

    7. Let's take ... to the next level

    Rakete

    Falls ein Thema nach dem Kick-Off-Meeting noch nicht abgefrühstück ist, sollten Sie nach einiger Zeit darauf bestehen: Let's take it to the next level. Damit zeigen Sie sich als proaktiv und zukunftsorientiert. Gleichzeitig vermeiden Sie die lästige Pflicht, genauer zu spezifizieren, wie man das Projekt oder Produkt eigentlich weiterentwickeln könnte.

     

    8. What's our USP?

    Auf dem Weg zum nächsten Level, sollten Sie unbedingt klären, was Ihr USP ist. Das ist kein Paketdienst, sondern der unique selling point – also das wichtigste Verkaufsargument – eines Produkts oder einer Dienstleistung. Eleganter lässt sich die Formulierung „Wozu machen wir das hier eigentlich?“ nicht paraphrasieren.

     

    9. We could still streamline this process

    Ein Prozess ist eigentlich nie stromlinienförmig genug. Sie sollten daher regelmäßig daran erinnern, dass man die Postausgabe oder die Entscheidungsfindung im Bezug auf die Weihnachtsfeier noch streamlinen könnte.

     

    10. Let’s touch base next week / I’ll reach out to you tomorrow / Just give me a heads-up if …

    Kommunikation ist im 21. Jahrhundert viel einfacher geworden. Die Ausdrücke, mit denen man über Kommunikation spricht, nicht. Da Soft Skills aber stetig an Bedeutung zunehmen, wäre es absurd, den Austausch mit Kollegen hinter so banalen Ausdrücken wie talk, contact oder call zu verstecken. Eindrucksvollere Alternativen, um anzukündigen, dass Sie jemanden kontaktieren, sind: Let’s touch base next week., I’ll reach out to you tomorrow. oder I will give you a heads-up if ...

     

    11. I was out of the loop

    Trotz all dieser eindrucksvollen Business-Englisch-Phrasen vermutet jemand, dass Sie keine Ahnung haben, worum es gerade geht? Das sollten Sie so natürlich nie zugeben. Eine gesellschaftlich akzeptierte Floskel ist I was out of the loop. Damit suggerieren Sie elegant und ohne direktes Fingerzeigen, dass Sie wohl mal wieder jemand nicht informiert hat.

     

    Illustration: Mann mit Sprechblase "Blah Blah Blah"

     

    Let's take it to the next level: Bullshit Bingo

    Nachdem Sie diese Formulierungen sorgfältig gelernt haben, sind Sie bereit für „das nächste Level“: Bullshit Bingo. Hier können Sie sich Ihr Spielfeld herunterladen und dann in Ihrem nächsten Meeting versuchen, ob Sie es schaffen, eine ganze Reihe (waagerecht, senkrecht oder diagonal) hohler Business-Wendungen von sich zu geben.

     

    Business Spotlight Bullshit Bingo

    PDF herunterladen

     

    Weniger mutige oder geltungsbedürftige Individuen können natürlich auch gern nach den klassischen Regeln (mehr dazu hier) spielen und Kreuze für die Floskeln ihrer Mitarbeiter und Vorgesetzen setzen. Wir übernehmen übrigens bei keiner der beiden Spielweisen irgendeine Form von Haftung, wenn Sie sich ein Kick-Off-Meeting bei der nächsten Arbeitsagentur sichern.

     

    BS 2/18

    How clearer language can improve business talk

    In der Ausgabe 2/18 von Business Spotlight finden Sie einen ausführlichen Artikel über die Risiken von hohlem Business Jargon. Und natürlich viele nützliche und sehr präzise Vokabeln. Sie können die Ausgabe bequem in unserem Online-Shop kaufen.

     

    Werbung
    <
    >